The Boston Consulting Group. Duesseldorf

boston

André Wagner Birkenwald Dimension: 10 x 5 m
Stadtpanorama trifft Naturerlebnis – Projekt für die Boston Consulting Group Düsseldorf

Claudia de Bruyns Projekte „sind das Ergebnis einer ganzheitlichen Auseinandersetzung mit Raum in seinen disziplinübergreifenden Gestaltungsfragen.“
Die Architektin und Innenarchitektin gestaltete das Interieur des Boston Consulting Group Sitzes im Düsseldorfer Landmark Building ‚Stadttor’ nahe des Medienhafens. Im 19. Stock überblickt die weltbekannte Beratungsagentur nicht nur das Hafengelände und den Rhein, sondern auch die Stadt Düsseldorf mit all ihrem geschäftigen Treiben.

Um diesem urbanen Panorama und dem leistungsgetriebenen Agenturalltag einen beruhigenden Kontrast zu geben, entschied sich de Bruyns für eine Innengestaltung mit natürlichen Materialien und einer großformatigen Abbildung aus meiner 2008 entstandenen Serie ‚Birkenwald’. Die Fotografie, die auf 10 x 5 Metern den Raum bestimmt, ist Teil eines Erholungskonzeptes. Ihre freundliche, hellgrüne Farbgebung verbindet eine frühlingshafte Aufbruchsstimmung mit dem Gefühl von Ruhe und Ungestörtsein. Das Konzept wird durch halbgeschlossene, baumrindenbezogene Lounge-Häuser, die scheinbar auf einer Wasserfläche schweben, und dezentes Vogelgezwitscher zu einem ganzheitlichen Erlebnis für den Besucher.

Installationsort: The Boston Consulting Group. Duesseldorf www.two-design.com