Kunst am Bau im Operationssaal

AUM6246-1000x667
Chirurgie und Handchirurgie FMH . ZURICH

Hinterleuchteter Birkenwald mit steriler Montage hinter Glas im Operationssaal, mittels UV-Drucktechnologie bedruckt in der Grösse 300 cm x 250 cm (3 Elemente zu 100 cm). LED Stripes, asymetrisch angeschliffen.

Installation: August, 2013

Installationsort:
PD Dr. med. B. J. Czermak
Facharzt für Chirurgie und Handchirurgie FMH
in Zürich

Ein chirurgischer Eingriff ist nicht gerade ein Spaziergang im Wald. Sowohl der Patient als auch der Arzt stehen unter extremem Stress, selbst wenn es sich um einen Routineeingriff handelt. Der Puls schnellt in die Höhe, die Muskeln verkrampfen – genau das also, was einer Operation hinderlich ist. Die beruhigende Wirkung von Farben ist lange erwiesen, dennoch sind Kliniken meist in steriles Weiß getaucht und werden von kalten, industriehaften Lichtquellen beleuchtet. Keine große Hilfe.

Dabei ist es, wie man an diesem Beispiel deutlich sehen kann, nicht so schwierig, dem Behandlungsraum den Stressfaktor zu nehmen und trotzdem die Auflagen an Sterilität   zu erfüllen.

Zitat PD Dr. med. B. J. Czermak, Facharzt für Chirurgie und Handchirurgie FMH:
„Es war uns wichtig, die sterile, sachliche Atmosphäre des Operationssaals mit einer beruhigenden Naturszene aufzulockern. Wir waren explizit auf der Suche nach einem Birkenwaldmotiv und benötigten eine hochauflösende Qualität. Bei den Recherchen stießen wir auf André Wagner, ein Volltreffer. Das Format der Fotowand vermittelt nicht den Eindruck eines Bildes, vielmehr öffnet sich der Raum virtuell in einen Birkenwald. Dieser ist hell und freundlich, einladend. Wir erleben es häufig, dass Patienten beim Betreten des Saales jegliche Anspannung schlagartig ablegen und nur noch staunen. Herzlichen Dank für dieses prächtige Bild, es erfreut uns immer aufs Neue.“